SEITE: 257 -- - Data: Schornsteinfegermeister & Gebäudeenergieberater & Heizungsbaumeister

Der individuelle Sanierungsfahrplan...

Von Siegfried Gall am 11.04.2021 23:06 Uhr

ist ein Werkzeug für den Hauseigentümer. Er ist sowohl für die Schritt-für Schritt-Sanierung als auch für die Gesamtsanierung in einem Zug geeignet. 

Viele Hauseigentümer schrecken vor einer Sanierung ihres "betagten" Hauses zurück. ..."Sanierung ist zu Teuer"..."rechnet sich nicht"..."keine Ahnung was man machen kann".

Genau hierfür ist der individuellen Sanierungsfahrplan bestens geeignet. 
Sie erhalten: 
* einen Überblick was man machen kann, 
* in Einzelschritten oder
* als Gesamtmaßnahme
* eine Aufzählung evt. Fördermöglichkeiten (gültig am Datum der Ausstellung)
* eine ungefähre Kostenabschätzung, was die Maßnahmen kosten könnten (gültig am Datum der Austellung)

 Seit 2020 werden bis zu 80 Prozent der förderfähigen Beratungskosten übernommen, höchstens 1.300 Euro für Ein- oder Zweifamilienhäuser und 1.700 Euro für Wohngebäude mit drei und mehr Wohneinheiten.